Sommer
Sommer im japanischen Garten in Bartschendorf
Roji japanische Gärten,Sommer,Schaugarten,Bartschendorf
22590
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-22590,stockholm-core-2.0.1,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-6.1,,qode_menu_,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.1,vc_responsive
Title Image
  • bemalte Schnecke
  • Blüte des Alant
  • Steinbecken
  • zwischen Chinaschilf, Schildblatt und Irisblättern
  • Iris sibirica
  • Iris sibirica
  • der japanische Hofgarten
  • Sternenfest im japanischen Garten in Bartschendorf
  • japanischer Garten in Bartschendorf
  • Koiteich im japanischen Garten in Bartschendorf
  • junge Schwalben
  • Feuerring
  • roter Papierschirm
  • Darmera peltata
  • Schnecke auf Irisblatt
  • Zickzackbrücke
  • Verbena bonariensis

Sommer

Hitze am Tage und laue Luft am Abend – so schätzen wir den Sommer!

Im Sommer blühen die Iris, Azaleen, Ligularien, Seerosen und Beeren und Kirschen können geerntet werden. Schwalben segeln um unser Haus – manchmal auch der Storch oder der Rotmilan. Eidechsen wärmen sich auf den Gartenfelsen, die Ringelnatter schwimmt durch den Teich. Abends ist es mild, die Grillen zirpen und es ist schön die Zeit am Teich oder im Teehaus zu verbringen oder auch ein schönes Fest zu veranstalten.

Zurück zur Übersicht