Reihenhaus – Garten
seit 25 Jahren Planung & Umsetzung von japanischen Gärten, viele Infos, Bauanleitungen + Zubehör,Garten-Workshops, japanischer Garten,Japangarten,Zengarten,japanese gardens, tropical gardens
japanischer Garten,Japangarten,japanische Gärten,Gartenworkshop,Workshop,Gartenplanung,Gartenarchitektur, Steinlaternen,Wasserbecken,Gartengestaltung,Bambus,Zengarten,Gartenkunst,Koi,Trockengarten,Moosgarten,Tsukubai,Bauanleitung,japanese gardens,garden design,zengarden,tropical gardens,luxury,landscape design,beach garden,island,asia,africa
25047
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-25047,stockholm-core-2.0.1,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-6.1,,qode_menu_,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.1,vc_responsive

Reihenhaus – Garten

Viel Sichtschutz gepaart mit klaren Strukturen

Das man auch aus einem Reihenhaus-Grundstück einen wohnlichen Garten gestalten kann, beweist dieses Projekt. Der Vorgarten erfuhr dabei eine unkonventionelle Aufteilung: Zusammen mit Garage und blickdichten Zäunen ergab sich ein kleiner Innenhof direkt vor der Haustür, den wir im japanischen Hofgarten-Stil gestaltet haben.
Der Garten hinter dem Haus bot das Problem – wie bei vielen Privatgärten – das der Terrassenausgang deutlich höher liegt als das originale Erdniveau. Darum waren hier schon vor dem Gartenumbau erhöhte Beete angelegt gewesen um den Höhenunterschied abzufangen. Diese Beete wurden erneuert und ergänzt.
Die obere Terrasse, Umrandung der Hochbeete, Treppenabgang, Gartenschrank und untere Terrasse sind alle aus demselben Material gebaut, was der Gesamtgestaltung eine klare Struktur verleiht. Ein Sonnensegel dient als Sichtschutz. Geschnittene Buxbaum-Büsche, Ahorn, Felsen, Wasserbecken und viele weitere Details sorgen für Abwechslung in diesem kleinen Garten.

Konzept, Steinsetzung, Erdbewegung & Trittsteine:
ROJI Japanische Gärten

Holzarbeiten & Pflanzung: Firma Hradil Landschaftsarchitektur

 

Zurück zur Übersicht